Zweckverband Jugendarbeit / Naturkindergarten Haimhausen

Praktikant*innen: Praxisintegrierte Erzieher*innenausbildung, SEJ, Berufspraktikum, Kinderpflegeausbildung (m/w/d)


Einstellung: 01. September 2022 (auch unterjährig möglich)

Beschäftigung: Voll- oder Teilzeit möglich

Der Zweckverband Jugendarbeit als Träger:

Mit eingesetzten Pädagog*innen auf Trägerebene bemühen wir uns um einen professionellen Einblick und sorgen für bessere Rahmenbedingungen im sozialen Bereich. Um Wege zu verkürzen, Fragen zu beantworten oder zur Unterstützung im pädagogischen Alltag, sowie bei Teamsitzungen sind die Pädagog*innen auf Trägerebene auch vor Ort in den Einrichtungen. Wir sind ebenfalls an Anregungen, Feedback oder Beschwerden interessiert.

Unsere Einrichtungen im Überblick

Als wachsender Träger im ländlichen Raum bieten wir ein vielfältiges Angebot für eine abwechslungsreiche Ausbildung bzw. Praktikum.

 

Kinderbetreuungseinrichtungen: Montessori-Kinderhaus mit Krippe und Kindergarten in Arnbach (Schwabhausen), Waldkindergarten und Regelhort in Fahrenzhausen, Naturkindergärten in Haimhausen und Jetzendorf

 

Einrichtungen im Grundschulbereich: Ganztageszug in Petershausen Mittagsbetreuungen in den Gemeinden Reichtershausen, Steinkirchen, Jetzendorf und Hilgertshausen-Tandern

 

Einrichtungen im Sekundarbereich: Offene Ganztagsschulen in Haimhausen und Hebertshausen

 

Gemeindliche offene Kinder- und Jugendarbeit: Jugendzentren in Fahrenzhausen, Petershausen, Vierkirchen, Hebertshausen, Röhrmoos, Markt Indersdorf, Hilgertshausen-Tandern und Reichertshausen mit abwechslungreichem Ferien- und Freizeitprogrammen

Was Wir Ihnen bieten:

     Eine abwechslungs- und lehrreiche sowie spannende Ausbildungszeit: und das ganz auf Ihre Interessen zugeschnitten

     Die Anstellung und Vergütung nach TvöD BBiG

     Eine professionelle Anleitung

     Arbeiten in flachen Hierarchien: Sie werden ein vollwertiges Teammitglied, auch als Praktikant*in

 

Das bringen Sie mit:

 -      Interesse an alternativen Konzepten

 -      Offenheit und Neugierde Neues zu lernen

 -      Jede Menge Spaß an der Arbeit und im Alltag

 -      Mobilität mit eigenem Auto (nicht alle Einrichtungen sind öffentlich gut zu erreichen)

 -      Bereitschaft sich weiterzuentwickeln

 -      Ein hohes Maß an Empathie

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann nehmen wir Ihre Bewerbung gerne schriftlich oder per E-Mail unter team@zweckverband-jugendarbeit.de entgegen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen telefonisch unter der Tel.: 08133 6075 zu Ihrer Verfügung.