+++Aktuelle Informationen zum Corona Virus+++

Aufgrund der neuesten Entwicklungen bezüglich des Covid-19 Virus, sehen wir uns in der Pflicht Maßnahmen zu treffen, die einer weiteren Verbreitung entgegenwirken sollen.

 

Wie am Donnerstag, 16.04.2020 bei der Pressemitteilung der Staatsregierung berichtet wurde, bleiben alle Betreuungseinrichtungen bis auf weiteres geschlossen. Dies betrifft unsere Ganztagesschulen in Haimhausen und Hebertshausen, sowie die Mittagsbetreuungen in Hilgertshausen, Steinkirchen und Reichertshausen.

 

Sollten Sie zu den betroffenen Berufsgruppen gehören, die als „systemkritisch“ eingestuft werden (Rettungsdienste, Polizei usw…) und damit eine Berechtigung für eine Notbetreuung für Ihre Kinder erhalten, wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Gemeinde.

Aktuelle Informationen zur Kinderbetreuung finden Sie hier.

 

Des Weiteren bleiben alle Jugendzentren des Zweckverbands Jugendarbeit bis auf weiteres geschlossen.

Betroffen hiervon sind ebenfalls Veranstaltungen im Ferien- und Jugendprogramm, sowie unsere Kindergeburtstage bis Pfingsten.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir auch noch nicht alle Antworten auf alle Fragen parat haben.

 

Außerdem wollen wir Sie auch darauf hinweisen, dass eine Kontaktaufnahme unserer Mitarbeiter*innen aktuell nur über unsere Verwaltung von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr möglich ist. Sie können uns entweder telefonisch unter 08133 6075 oder per Mail unter team@zweckverband-jugendarbeit.de kontaktieren.

 

Wir werden allerdings in den nächsten Wochen an der Beantwortung arbeiten und auf dieser Seite weitere Informationen veröffentlichen.

 

In schwierigen Zeiten sollten wir uns wieder auf die Dinge besinnen, die man teilweise vergessen hat. Unterstützung für die Schwächeren in unserer Gesellschaft, gegenseitige Rücksichtnahme und Hilfe für die, die Hilfe benötigen. Teilen mit denen, die nichts haben.

Im Zweckverband Jugendarbeit


haben sich 10 Gemeinden aus den Landkreisen Dachau, Freising und Pfaffenhofen zusammengeschlossen. Sie wollen gemeinsam die kommunalen Aufgaben in folgenden Bereichen gestalten:

 

Offene Kinder- und Jugendarbeit

- Betreuung von Jugendräumen

- Mitbestimmung und Partizipation

- Beratung und Begleitung

- Mobile Arbeit

- Ferienprogramm

Ganztagesbetreuung

Soziale Arbeit an schulen

Unterstützung beim Bau von Spiel- und Jugendplätzen

Beratung der Gemeindegremien und der Verwaltung

 

Der Zweckverband arbeitet als Träger Sozialer Arbeit mit folgenden Prinzipien:

 

mehr lesen...