Naturkindergarten Haimhausen


Aktuelles

Die Anmeldung findet am Donnerstag, 16.03.23 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr und Freitag, 17.03.23 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Naturkindergarten statt.

Trägerschaft

Die Trägerschaft des Naturkindergartens hat ab 1. September 2022 der Zweckverband Jugendarbeit übernommen. Dieser besteht aus einem Zusammenschluss von 12 Gemeinden im Bereich Kinder- und Jugendarbeit in den Landkreisen Dachau, Freising und Pfaffenhofen an der Ilm.

Kurzbeschreibung

Dass die Natur etwas wunderbares ist, wem muss man das sagen?

 

Der Naturkindergarten bietet einen Platz in der freien Natur, an einem Ort, der unnachahmlich die ganzheitliche Erziehung anspricht. Der Naturkindergarten "Die Füchse" am Heiglweiher soll für die Kinder ein Ort sein, an dem sie Sinneserfahrungen machen können, die Natur im Jahreslauf erleben dürfen und das Gefühl von Freiheit genießen werden. Hier können die Kinder Gemeinschaft erleben, Spaß haben und Sensibilität für alle Lebewesen entwickeln. Natur ist für Kinder so essenziell wie gute Ernährung.

 

"Ein Ort an dem die Zeit langsamer läuft."

Standort

Gruppen und Öffnungszeiten

Die Naturgruppe am Heiglweiher bietet aktuell Platz für eine Regelkindergartengruppe bis zu 20 Kindern.

In unserem geplanten Tinyhouse möchten wir ab Herbst 2023 eine integrative Gruppe bilden. Bei uns können Kinder im Alter von drei Jahren bis zur Einschulung betreut werden.

 

Der Naturkindergarten bietet eine Betreuungszeit von Montag bis Freitag von 07:30 bis 14:30 Uhr an.

Schließzeiten

Schließzeiten: Der Naturkindergarten hat an max. 30 Tagen im Jahr geschlossen:

 

2023:

Konzeptionstage: 20.02.2023 (1 Tag)

Pfingsten: 30.05.2023 - 09.06.2023 (8 Tage)

Sommerferien: 14.08.-02.09.2023 (14 Tage)

Konzeptionstage: 04.09./05.09.2023 (2 Tage)

 

In den restlichen Ferien bieten wir eine Betreuung an.

Pädagogische Grundgedanken

Unser Bild vom Kind

 

Im Mittelpunkt bei uns steht das Kind mit all seinen Bedürfnissen.

 

Wir geben den Kinder Halt,

..., wenn sie es brauchen.

Wir begleiten sie,

..., wenn sie die Hand nach uns ausstrecken.

Wir spenden Trost,

..., wann immer es ein Kind benötigt.

 

Die Kinder sollen sich sicher und bedingungslos angenommen fühlen. Nur wenn ein Kind sich verstanden, gesehen und gut aufgehoben fühlt, kann es angstfrei seine Umwelt im Spiel entdecken.

 

Die konstanten Bindungen zu den Erzieher*innen stellen den sicheren Hafen dar. Es bietet unseren Kindern den nötigen Halt, um sich auf die spannende Zeit im Kindergarten einzulassen.

Tagesablauf

07:30  - 08:30           gleitende Bringzeit

08:30 - 09:00           Ankommen und Freispiel

09:00 - 09:30           Aufräumen und Morgenkreis

09:30 - 10:00           Frühstück/Brotzeit

10:00 - 12:00            Freispielzeit, Raum für Aktionen, geplante pädagogische Angebote, Ausflüge und Entdeckertouren

12:00 -  12:30           Aufräumen und gemeinsamer Abschlusskreis

12:30                        erste Abholung

12:30 - 13:00            zweite Brotzeit

ab 13:00 -14:30        gleitende Abholzeit

13:00 - 14:30            Freispielzeit, pädagogische Aktivitäten

14:30                        letzte Abholzeit

Downloads

Download
Gebührenübersicht Naturkindergarten Haimhausen
HHN_Gebührenübersicht_23-24.pdf
Adobe Acrobat Dokument 145.9 KB

Team des NAturkindergartens die "Füchse" Haimhausen

 

 

Diana Dawidowitsch

Erzieherin, Teamleitung

Teamleitung Naturkindergarten "Füchse" Haimhausen

Mail: Diana.Dawidowitsch@zweckverband-jugendarbeit.de

 

Hauptstraße 60, 85778 Haimhausen

Tel.: 08133 7439991

Mail: naturkindergarten.haimhausen@zweckverband-jugendarbeit.de

 

 

 

 

Andrea Ziegltrum

Ergotherapeutin, Kinderpflegerin und Leitung

 

Mail: naturkindergarten.haimhausen@zweckverband-jugendarbeit.de

 

 

 

 

 

Yvonne Lachner

Kinderpflegerin

 

 

 

 

 

 

Karsten F.

Heilerziehungspfleger

 

 

 

 

 

 

Daniela Rath

Kinderpflegerin