Marktgemeindliche Jugendarbeit Markt Indersdorf


Der Markt Markt Indersdorf ist eine Marktgemeinde im Landkreis Dachau mit über 10.000  Einwohnern. Davon sind knapp 2000 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Als großer Schulstandort mit Grund- und Mittelschule, sowie Realschule und Gymnasium ist der Markt Markt Inderdorf ein großer Anlaufpunkt für viele Kinder und  Jugendliche aus angrenzenden Gemeinden.

 

Die gemeindliche Offene Kinder- und Jugendarbeit hat folgende Schwerpunkte:

  • Betreuung von Öffnungszeiten im Jugendzentrum
  • Angebote von organisierten Kindergeburtstagen außerhalb der Öffnungszeiten im Jugendzentrum
  • Organisation von Vermietungen des Jugendzentrums für Feierlichkeiten an Jugendliche

  • Beratung und Begleitung bei Problemen und Schwierigkeiten für Jugendliche und Eltern
  • Organisation und Durchführung des gemeindlichen Ferienprogrammes
  • Mobile Arbeit an Treffpunkten Jugendlicher oder bei Großveranstaltungen (Faschingsumzug, Volksfest) im Gemeindegebiet
  • Betreuung der als Jugendtreffpunkte genutzen Bauwagen
  • Unterhalt und Weiterentwicklung der gemeindlichen Spiel- und Jugendplätze (z.B. Jugendfreizeitgelände)
  • Unterstützung der Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen im Ort (z.B. Jungbürgerversammlungen´)
  • Beratung und Unterstützung der Gemeindeverwaltung bei kinder- und jugendrelevanten Themen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Schule am Ort (Projektangebote, Beratung)


Große jährliche Veranstaltungen wie das Volksfest oder der Faschingsumzug bieten eine zusätzliche Attraktivität dieser Gemeinde.

Das Jugendzentrum der Gemeinde befindet sich im Industriegebiet und wird von dem Fachpersonal des ZweckverbandsJugendarbeit unter Leitung des Sozialpädagogen Sebastian Jaeger betreut.

Neben den klassischen Freizeitangeboten wie Billard, Kicker, Computer, Basketballkorb, Gesellschaftsspielen und vielem mehr, stehen wir mit unserem Fachpersonal allen Anliegen von Kindern und Jugendlichen als kompetenter Ansprechpartner zur Seite. Durch stetige Beziehungsarbeit wird den Jugendlichen die Möglichkeit gegeben, Probleme anzusprechen und zusammen mit den Mitarbeitern Lösungsstrategien zu entwickeln.

     

Ansprechpartner vor Ort:

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Rieder Str. 12

85229 Markt Indersdorf

Tel.: 08136/229597

 

Ansprechpartner:       Nevyana Bogdanova

 Sebastian Jaeger