Ferien- und Freizeitprogramm


Der Zweckverband Jugendarbeit organisiert für seine Mitgliedsgemeinden ein abwechslungsreiches Programm in jeder Gemeinde. Im Winterprogramm finden sich Veranstaltungen im Zeitraum von den Winterferien bis zu den Osterferien; das Sommerprogramm enthält Angebote in den Pfingst- und Sommerferien bis in den November.

 

Die gemeindlichen Ferienprogramme enthalten abwechslungsreiche Ferien- und Freizeitveranstaltungen in den Bereichen:

  • sportliche und erlebnispädagogische Veranstaltungen
  • technisch-naturwissenschaftliche Angebote
  • kreative Bastel- und Gestaltungsworkshops
  • Besuche in Museen und Bädern
  • Ausflüge und Erlebnisse in der Natur
  • kulturelle Angebote und Ausflüge

Zusammen mit Vereinen, Institutionen und Unternehmen am Ort können wir in vielen Bereichen Neigungen und Interessen wecken und entwickeln. Berufstätigen und/oder alleinerziehenden Eltern wollen wir ganztägige Betreuungsangebote an schulfreien Arbeitstagen oder während der Ferien anbieten.

Das Ferienprogramm ist Teil des kulturellen Lebens am Ort. Jugendliche und ehrenamtliche Helfer engagieren sich im Ferienprogramm für die Teilnehmer*innen und somit für den gesamten Ort.

Ob das Spielmobil beim Gemeindefest oder die Wasserrutsche mit der Feuerwehr: Bürger*innen engagieren sich für Bürger*innen!

Wer eine Idee hat, oder sich engagieren möchte erhält unter 08133/6075 weitere Informationen.

Für unverbindlichen Kontakt steht Ihnen Frau Ausfelder oder Frau Breuninger gerne zur Verfügung.

 

Hier gehts zur Anmeldung: fürs Ferienprogramm und hier zur Anmeldung für Jugendevents.